Abt Audi RS 6 Avant: Test, Bilder und technische Daten Extra scharf

22.04.2014

Geräumig, dezent und schnell. Sehr schnell. Kurzgesagt: Audi RS 6 Avant. Tuner Abt verfeinert den Sport-Kombi nochmals und steigert den Fahrspaß

Das Basisrezept für den Audi RS 6 Avant: Ein V8 mit 3993 Kubikzentimeter Hubraum, zwei Turboladern und Direkteinspritzung, verpackt in einen praktischen Kombi. Auf den ersten Blick verraten den in der Serie immerhin 560 PS starken Ingolstädter nur die silbernen Außenspiegel.

Wer genauer hinschaut, erkennt noch filigrane Spoilerkanten an Front und Heck sowie zwei dicke ovale Endrohre, die sich gekonnt im angedeuteten Heckdiffusor verstecken, sowie die Abt-Insignien im Kühlergrill und auf der Heckklappe. Sie deuten an, dass dieser Kombi eine besondere Spezialität ist.

Der Autoveredler aus Kempten lässt das Äußere des RS 6 weitgehend unangetastet und konzentriert sich auf das Innere. Ein zusätzliches Motorsteuergerät sowie eine neue Abgasanlage verleihen dem sportlichen Kombi Extra-Schärfe. Das heißt: 140 PS und 180 Nm Drehmoment mehr als im Serien-RS 6.

Und die 700 PS sowie 880 Nm der Leistungssteigerung Abt Power S zeigen Wirkung: Nach nur 3,3 Sekunden schnellt die Tachonadel an der 100er-Markierung vorbei – 0,6 Sekunden früher als im Serien-RS 6. Tempo 200 liegt nach 10,7 Sekunden an, und auch dann noch schiebt der Abt brachial nach vorn, bis die Elektronik bei 320 km/h abregelt. Für höhere Geschwindigkeiten sind die Reifen nicht zugelassen.

 

RS 6: ETWAS FÜR HARTGESOTTENE

Noch beeindruckender als die Höchstgeschwindigkeit ist die Vehemenz, mit welcher der Abt seine rohe Kraft auf die Straße bringt. Der permanente quattro-Allradantrieb und die griffigen Bridgestone Potenza S001 sorgen beim Tritt auf das Gaspedal dafür, dass den Insassen kurzzeitig der Atem aussetzt – wie nach dem Kosten des extrascharfen Spezialcurry beim Thai. Die gleiche Wirkung erzielen die innenbelüfteten Stahlbremsen: Nach 33,6 Metern stoppt der RS 6 mit kalten Scheiben, im warmen Zustand bringen sie den zwei Tonnen schweren Kombi nach nur 32,2 Metern aus 100 km/h zum Stehen.

Diesen besonders scharfen Audi RS 6 rundet Abt mit einer eigenen lautstarken Sportabgasanlage ab – inklusive herzhaftem Blubbern bei jedem Gaslupfer. Ansonsten bietet der Allgäuer Power-Kombi all das, was auch die Serienversion auszeichnet: Bis zu 1680 Liter Ladevolumen, Top-Verarbeitung und ein straffes Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern, das im Komfort-Modus durchaus langstreckentauglich ist. In Verbindung mit den 20-Zöllern lässt es Querfugen mitunter jedoch deutlich bis zu den Passagieren durchdringen. In der Dynamik-Einstellung sorgt es dafür, dass der RS 6 präzise und zielgenau um Ecken fährt. Wer den Grenzbereich und die Haftgrenze der Pneus auslotet, erntet spürbares Schieben über die Vorderräder.

Der Preis für die Spezialität aus dem Hause Abt: 120.049 Euro. Dabei berechnen die Kemptener 12.049 Euro für die Verfeinerung des ohnehin gelungenen Audi RS 6 Avant (Preis 107.900 Euro). Der Verbrauch von 15,5 Liter Super Plus hält sich für ein 700-PS-Geschoss durchaus in Grenzen.

TECHNISCHE DATEN
 

Abt Audi RS 6 Avant
Motor V8-Zylinder, 4-Ventiler, Biturbo, Direkteinspritzung
Hubraum 3993 cm³
Leistung 517 kW / 700 PS bei 5700 – 6600/min
Max. Drehmoment 880 Nm bei 1750 – 5500 /min
Getriebe 8-Stufen-Automatik
Antrieb Allrad, permanent
Fahrwerk vorn: Fünflenkerachse, Federn, adaptive Dämpfer, Stabilisator;
hinten: Mehrfachlenkerachse, Federn, adaptive Dämpfer, Stabilisator; ESC (ESP)
Bremsen rundum: innenbelüftete Scheiben; ABS; Bremsassistent
Bereifung 275/35 ZR 20 Y, Bridgestone Potenza S001
Felgen 9,5 x 20
L/B/H 4979/1936/1461 mm
Radstand 2915 mm
Leergewicht/Zuladung 2082 / 483 kg
Anhängelast gebr./ungeb. 2100 / 750 kg
Kofferraumvolumen 565 – 1680 l
Abgasnorm Euro 5
Typklassen HP 22/VK 30/TK 30
FAHRLEISTUNG1  
0-100 km/h 3,3 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 320 km/h
Bremsweg 100 – 0 km/h kalt / warm 33,6 / 32,3 m
Verbrauch 15,5 l SP /100 km
EU-Verbrauch¹ k.A.
CO2-Ausstoß¹ k.A.
KOSTEN  
Grundpreis 120.049 Euro2
1Werksangaben; 2Fahrzeugpreis 107.900 € plus Abt Power S inkl. Abgasanlage und Montage 12.149 € 

Unser Fazit

Der Abt-RS 6 verbindet brachiale Kraft mit hohem Alltagsnutzen – ein zwar kostspieliges, aber exklusives Vergnügen

Christoph Kragenings

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 94,99
Sie sparen: 29,00 EUR (23%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.