Abarth Punto SuperSport esseesse: Essen Motor Show 2011 Power-Punto

28.11.2011

Fiat-Haustuner Abarth präsentiert auf der Essen Motor Show 2011 den Abarth Punto SuperSport mit 180 PS und BiColor-Lackierung

Abarth nimmt sich den Fiat Punto zur Brust und verpasst dem kleinen Italiener eine kräftige Leistungssteigerung und ein unverwechselbares Design im Stil legendärer Rennwagen. Der 1,4 Liter große TwinAir-Vierzylinder schickt in der Abarth-Ausbaustufe 180 PS an die Vorderräder und bietet ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmeter, das bereits bei 2.500 U/min zur Verfügung steht.

 

Abarth Punto SuperSport: 180 PS für den Power-Punto

So gerüstet beschleunigt der Power-Punto in 7,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht bis zu 216 km/h. Lackiert ist der Punto SuperSport zum größten Teil in einer hellen Farbe namens Grigio Campovolo, das Dach, die Motorhaube, die Außenspiegelkappen und die 18 Zoll großen Felgen bieten in mattem Schwarz einen scharfen Kontrast. Die Farbkombination erinnert an die Abarth-Rennwagen der 1950er und 60er Jahre und hebt das Sportmodell aus der grauen Masse hervor.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Variable Stoßdämpfer von Koni gehören ebenso zum Umfang des Punto SuperSport wie eine Bremsanlage mit roten Bremssätteln und gelochten Bremsscheiben an Vorder- und Hinterachse. Im Innenraum zeichen sich sowohl die gewichtsoptimierten Schalensitze von Sabelt als auch das Sportlenkrad durch Kontrastnähte in den Abarth-Farben Gelb und Rot aus.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.