Bremsweg berechnen (Formel): Wichtige Autos im Test 500 Autos auf Bremsweg getestet

von Lena Reuß 13.10.2017
Inhalt
  1. Formel: So wird der Bremsweg berechnet
  2. Top 10 Kleinwagen
  3. Top 10 Untere Mittelklasse
  4. Top 10 Ober- und Luxusklasse
  5. Top 10 Sportwagen
  6. Top 10 SUV

So lässt sich der Bremsweg berechnen (Formel)! Außerdem: Der ADAC hat in den vergangenen vier Jahren rund 500 wichtige Autos auf ihren Bremsweg getestet. Hier sind die Ergebnisse der Bremstests!

Der ADAC hat in den vergangenen vier Jahren mehr als 500 Autos auf ihre Bremswege untersucht. Und das Ergebnis der Bremswege zeigt: Schon im Kleinwagensegment und in der unteren Mittelklasse (Golfklasse) erreichen viele Autos sehr gute Bremswege. In der Kategorie der Kleinwagen war der Bremsweg des Mini One D der beste. Er kam bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h nach 32,7 Metern zum Stehen. In der unteren Mittelklasse waren der Bremsweg des Seat Leon ST 1.6 TDI und der Bremsweg VW Golf Variant 2.0 TDI BMT die besten. Der Bremsweg bei beiden: 33,1 Meter aus 100 km/h. Klassenübergreifend, also inklusive der Transporter und SUV, ist der Bremsweg des Porsche Carrera 911 Cabriolet mit 31,3 Metern der beste. Der schlechteste ist der Bremsweg des Citroen Jumper Combi. Er kommt erst nach 47,8 Metern (getestet 2014) zum Stehen. Bildlich ausgedrückt: An der Stelle, an der der Porsche steht, rauscht der Citroen noch mit 55 km/h vorbei. Die zehn Besten ihrer Klasse und ihre Ergebnisse sind unten in den Tabellen übersichtlich aufgelistet!

 

Formel: So wird der Bremsweg berechnet

Die guten Bremswege dürfen aber nicht zum Leichtsinn oder zum Rasen verführen. Für jedes Auto gilt nämlich: Der Bremsweg ändert sich im Quadrat zur Geschwindigkeit. Das heißt: Die doppelte Geschwindigkeit führt zu einem vierfachen Bremsweg! Um näherungsweise ein Gefühl dafür zu erhalten, bei welchen Tempo welcher Bremsweg nötig ist, lässt sich mit verschiedenen Formeln der Bremsweg berechnen. Wir haben aber auch die Formeln für den Reaktionsweg und die Gefahrenbremsung:

  • Bremsweg berechnen: Geschwindigkeit durch 10, multiplizert mit Geschwindigkeit durch 10
  • Reaktionsweg berechnen: Geschwindigkeit durch 10, multiplizert mit 3
  • Gefahrenbremsung (reine Bremsung): (Geschwindigkeit durch 10, multiplizert mit Geschwindigkeit durch 10) dividert durch 2
  • Gefahrenbremsung: Reaktionsweg plus (Bremsweg dividiert durch 2)

Reifen-Test Sommerreifen-Test 2017
Sommerreifen-Test (2017): Dimension 215/55 R 17  

Aktueller Sommerreifen-Test

 

Top 10 Kleinwagen

HerstellerModellBremswegTestdatum
MiniOne D32,78/2014
MiniCooper33,04/2014
smartforfour 1.034,41/2015
SkodaRoomster 1.2 TSI Green tec34,52/2014
FordFiesta 1.0 EcoBoost34,91/2013
RenaultClio 1.2 16V 7535,012/2014
Hyundaii20 1.1 CRDi35,13/2015
SkodaFabia Combi 1.2 TSI35,22/2015
VWPolo 1.4 TDI BMT35,410/2014
VWcross up! 1.035,512/2013
 


Top 10 Untere Mittelklasse

HerstellerModellBremswegTestdatum
SeatLeon ST 1.6 TDI33,12/2014
VWGolf Variant 2.0 TDI BMT33,18/2013
AudiA3 Sportback 1.4 TFSI33,75/2013
BMW220i Coupé33,95/2014
MercedesB 200 Natural Gas Drive34,12/2014
VolvoV40 T234,22/2014
NissanPulsar 1.5 dCi34,51/2015
SkodaRapid 1.2 TSI34,710/2012
FordFocus 1.0 EcoBoost34,88/2015
RenaultMégane Energy TCe 13034,85/2014
 


Top 10 Ober- und Luxusklasse

HerstellerModellBremswegTestdatum
MercedesS 500 Plug-In Hybrid32,61/2015
MercedesC 220 BlueTec T-Modell32,89/2014
AudiA7 Sportback 3.0 TDI ultra33,012/2014
MercedesE 400 Cabrio33,15/2014
AudiA6 allroad 3.0 TDI33,38/2012
VWPassat Variant 2.0 TDI BMT33,711/2014
BMW740i33,93/2013
TeslaModel S P8534,18/2013
SkodaOctavia Combi 2.0 TDI Green tec34,19/2014
VolvoS60 D434,23/2014
 


Top 10 Sportwagen

HerstellerModellBremswegTestdatum
Porsche911 Carrera Cabrio31,38/2013
Porsche911 Carrera Coupé32,16/2012
JaguarF-Type Coupé32,710/2014
MercedesSL 35033,05/2012
PorscheCayman33,15/2013
AudiR8 Spyder V1033,29/2013
PeugeotRCZ R33,96/2014
AudiTT Coupé 2.0 TDI ultra34,32/2015
MercedesAMG GT34,410/2015
Nissan370Z Roadster34,77/2012
 


Top 10 SUV

HerstellerModellBremswegTestdatum
VolvoXC90 D533,66/2015
MercedesGLK 250 CDI BlueTec33,88/2012
BMWX3 xDrive20d34,510/2014
AudiQ7 3.0 TDI ultra34,610/2015
VWTouareg V6 TDI SCR BMT34,910/2014
AudiQ3 2.0 TDI35,02/2015
PorscheMacan S Diesel35,26/2014
KiaSportage 2.0 CRDi35,34/2014
BMWX6 xDrive30d35,65/2015
FordKuga 2.0 TDCi35,96/2013

 

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.