42. Grand-Prix-Sieg: Hamilton zieht mit Vettel gleich

11.10.2015

Sotschi (dpa) - Mit dem 42. Grand-Prix-Sieg seiner Karriere ist Lewis Hamilton in der ewigen Formel-1-Bestenliste mit Sebastian Vettel auf Rang drei gleichgezogen.

Der britische Mercedes-Pilot ließ mit seinem Erfolg in Sotschi sein Kindheitsidol Ayrton Senna hinter sich, der Brasilianer hatte 41 Rennen gewonnen. Mehr Siege als Hamilton und Vettel haben in der Formel 1 nur Rekordchampion Michael Schumacher und der Franzose Alain Prost gefeiert.

Rang Name Siege
1. Michael Schumacher (Kerpen) 91
2. Alain Prost (Frankreich) 51
3. Sebastian Vettel (Heppenheim) 42
Lewis Hamilton (Großbritannien) 42
5. Ayrton Senna (Brasilien) 41
6. Fernando Alonso (Spanien) 32
7. Nigel Mansell (Großbritannien) 31
8. Jackie Stewart (Großbritannien) 27
9. Jim Clark (Großbriannien) 25
Niki Lauda (Österreich) 25

Weiterführende Links

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.