BMW 228i vs. Mercedes CLA 250 Sport: Sport-Coupés im Vergleich Zwei oder vier?

In der Klasse der kompakten Coupés treffen sich zum fünften Teil des Markenvergleichs der BMW 228i und der Mercedes CLA 250 Sport. Vergleichstest

BMW 228i Coupé und Mercedes CLA 250 Sport bringen Emotionen in die Kompaktklasse. Allerdings sprengt vor allem der Mercedes mit seiner Länge von 4,63 m die Vorgaben des Segments. Zwar teilt er sich die technische Basis mit der A-Klasse, aber das üppige Stufenheck streckt ihn um 34 cm – damit ist er gerade einmal fünf Zentimeter kürzer als eine C-Klasse. Davon profitiert aber lediglich der Kofferraum des CLA, der 80 Liter größer ausfällt als der des BMW. Innen bleibt der CLA wie die A-Klasse knapp geschnitten.

 

228i vs. CLA 250 Sport: BMW weckt den Sportsgeist

Fahrer und Beifahrer genießen zwar ausreichend Platz, hinten schränkt jedoch der niedrige Dachverlauf die Kopffreiheit spürbar ein. Ohnehin integriert das 2er-Coupé dank perfekter Ergonomie seine Insassen deutlich besser ins Fahrzeug. Auch hinten sitzt man im ausschließlich als Zweitürer angebotenen 2er mit Stufenheck bequemer – nur der Einstieg gelingt im CLA eleganter, auch wenn die hinteren Türausschnitte recht klein sind. Zurück zu den Emotionen und ab auf die Piste.

Der BMW präsentiert sich als Hecktriebler alter Schule: Feines Einlenkverhalten und eine Prise Übersteuern machen kurvige Strecken zur bevorzugten Spielwiese des agilen 2er. Der frontgetriebene CLA verfügt als Sport nicht nur über sportiv abgestimmte Federn und Dämpfer, sondern zudem auch über eine auf Dynamik getrimmte vordere Aufhängung.

Damit klebt er dem 228i Coupé mit optionalem adaptiven M-Fahrwerk (1100 Euro) auch in engen Kehren dicht an der Stoßstange. Was dem Stuttgarter im Vergleich aber fehlt ist Power. Nicht nur der 245 PS starke Motor des BMW agiert lebhafter und leichtfüßiger als der 211 PS kräftige Turbo des CLA. Auch die Achtstufen-Automatik des 2er arbeitet schneller sowie bei Bedarf zudem spürbar geschmeidiger als das Doppelkupplungsgetriebe des CLA. Und der Preis? Der CLA 250 Sport ist fast 6000 Euro teurer als das 228i Coupé. Mehr Ausstattung gibt’s nicht. Selbst die bei BMW serienmäßige Klimaautomatik kostet extra.

 

FAZIT & ZWISCHENSTAND

Der BMW bietet viel Emotionen zum fairen Preis – der CLA ist sehr teuer.

Sieger: BMW

BMW vs. Mercedes: 4:1

Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 1. Teil: Luxus-Sportcoupés

Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 2. Teil: Kompaktklasse

Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 3. Teil: Kompakt-SUV
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 4. Teil: Kompaktvans

TECHNIK
   

BMW 228i Coupé
Mercedes CLA 250 Sport
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo
Hubraum 1997 cm³ 1991 cm³
Leistung 180 kW / 245 PS bei 5000 – 6500 /min 155 kW / 211 PS bei 5500 /min
Max. Drehmoment 350 Nm bei 1250 – 4800 /min 350 Nm bei 1200 – 4000 /min
Getriebe 8-Stufen-Automatik 7-Gang, Doppelkupplung
Antrieb Hinterrad Vorderrad
Fahrwerk v.: McPherson-Federbeine, Querlenker; h.: Mehrfachlenkerachse, Federn, DSC (ESP);
rundum: adapt. Dämpfer (opt.), Stabi.
v.: McPherson-Federbeine, Querlenker, Stabilisator; h.: Mehrfachlenkerachse, Federn, Dämpfer, Stabilisator; ESP
Bremsen rundum: innenbel. Scheiben; ABS, Bremsassistent v.: innenbelüftete Scheiben; h.: Scheiben; ABS, Bremsassistent
Bereifung v.: 225/40 ZR 18 Y;
h.: 245/35 ZR 18 Y;
Michelin Pilot Super Sport
235/40 ZR 18 Y; Continental SportContact 5 P MO
Felgen v.: 7,5 x 18; h.: 8 x 18 8 x 18
L/B/H 4432/1774/1418 mm 4630/1777/1432 mm
Radstand 2690 mm 2699 mm
Leergewicht / Zuladung 1495 kg / 420 kg 1505 kg / 460 kg
Kofferraumvolumen 390 l 470 l
Abgasnorm Euro 6 Euro 6
Typklassen HP 18/VK 25/TK 24 HP 17/VK 22/TK 24
MESSWERTE    
0-100 km/h 5,4 s 6,6 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 250 km/h 250 km/h
Bremsweg 100-0 km/h kalt/warm 35,0 m/34,2 m kalt/warm 35,6 m / 34,3 m
Verbrauch 8,3 l S/100 km 8,1 l S/100 km
EU-Verbrauch¹ 6,3 l S/ 100 km 5,8 l S/ 100 km
CO2-Ausstoß¹ 148 g/km 137 g/km
Grundpreis 36.850 Euro 42.781 Euro
1 Werksangaben

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.