2015 Hyundai Sonata: Neue Mittelklasse-Limousine Vorerst nicht für uns

24.03.2014

In den USA und Korea ist der Hyundai Sonata ein Bestseller. Nun wird die neue Generation vorgestellt, die vorerst allerdings nicht nach Europa kommen soll

Bei Hyundai verkauft man weltweit Mittelklasse-Baureihen - allerdings zwei verschiedene. Der Hyundai Sonata ist mit hohem Fahrkomfort und starken Benzinern ausdrücklich für den US-Markt und Korea ausgelegt, während in Europa besonders der Mittelklasse-Kombi Hyundai i40 cw mit viel viel Platz und sparsamen Dieselmotoren Erfolge einfährt.

 

Neuer Hyundai Sonata 2015: Premiere in Korea

In Korea wird nun der neue Hyundai Sonata 2015 vorgestellt. Wie es sich für ein neues Modell gehört, wachsen die Abmessungen um ein paar Zentimeter auf nun 4,85 Meter Gesamtlänge. Dazu soll besonders der Innenraum der Mittelklasse-Limousine mit mehr Leder und einer fahrerorientierteren Gestaltung komfortabler und hochwertiger werden.

Weiterhin war auch die Sicherheit ein wichtiges Thema bei der Entwicklung. Mehr hochfester Stahl, ein Knieairbag für den Beifahrer und das volle Angebot an Fahrer-Assistenzsystemen vom Totwinkel-Warner bis zum Abstands-Assistenten mit Notbrems-Funktion.

Eine Markteinführung in Deutschland ist für den neuen Hyundai Sonata vorerst nicht geplant, schließlich ist die Europa-Baureihe i40 erst seit rund drei Jahren zu haben.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.