Honda NSX 2015: Video zeigt Hybrid-Sportler auf der Rennstrecke Mit der Kraft der drei Herzen

05.08.2013

Mit einem Teaser-Video steigert Honda die Vorfreude auf den Hybrid-Supersportler mit drei Motoren und Allradantrieb

Langsam aber sicher wird es ernst: Nippon-Fans warten seit Jahren auf einen würdigen Nachfolger des Honda NSX, der Anfang der 90er Jahre für viel Aufsehen sorgte und das sportliche Image der Japaner schärfte. Nachdem Honda schon vor ein paar Tagen ein erstes Foto von den Testfahrten mit dem Nachfolger veröffentlicht hat, folgt nun ein Teaser-Video von der Rennstrecke.

 

Honda NSX 2015: Video zeigt Supersportler auf Rennstrecke

Schon heute ist klar, dass der neue Honda NSX 2015 mit einem effizienten Hybrid-Antriebsstrang und insgesamt drei Motoren auf den Markt kommen wird: Neben einem V6-Benziner sorgen zwei Elektromotoren für Vortrieb, die Kraft wird dabei an alle vier Räder verteilt. Der Allradantrieb soll auf maximale Fahrdynamik ausgelegt sein und nicht nur bei Nässe mit neutralem Fahrverhalten und reichlich Traktion begeistern.

Dass der Nissan GT-R bei der Entwicklung als Maßstab und Herausforderung zugleich herangezogen wird, liegt ebenso auf der Hand wie die Tatsache, dass der Hybrid-Sportler auf einigen Märkten unter dem Label der Honda-Luxusmarke Acura an den Start geht. In Deutschland rechnen wir allerdings nicht damit, dass das Auto als Acura NSX in den Handel kommt – die Marke ist hierzulande nur Fans ein Begriff und würde kaum auf Honda abstrahlen.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.