Subaru BRZ STi 2014: Werks-Tuning fürs Sportcoupé Vom Gerücht zur Serie

05.08.2013

Subaru-Haustuner STi arbeitet an einem Programm für das Sportcoupé BRZ und verspricht Handling in Reinkultur

Seit der Premiere des Subaru BRZ warten manche Fans auf ein Tuning-Upgrade für den schnellen Japaner, der mit 200 PS und Hinterradantrieb viel Freude bereitet, aber für manchen Kunden durchaus etwas mehr Punch vertragen könnte. Nun scheint sich das Warten langsam auszuzahlen, denn auf einer japanischen Website des Haustuners STi sind erste Teaser-Bilder zu einer Sportversion aufgetaucht.

 

Subaru BRZ STi 2014: Werks-Tuning fürs Sportcoupé

Zwar ist derzeit noch völlig unklar, auf welcher Messe der Subaru BRZ STi zu sehen und wann er auf welchen Märkten in den Handel kommen wird, aber immerhin scheint die Arbeit der Ingenieure schon bald vorzeigbare Resultate zu haben. Ob auf den Teaser-Bildern wirklich schon der nach allen Regeln der Kunst verschärfte BRZ STi oder "nur" eine etwas zahmere Variante mit einigen wenigen Tuning-Komponenten, die als Subaru BRZ tS angeboten werden könnte, zu sehen ist, bleibt ebenfalls noch im Dunkeln.

In jedem Fall rechnen wir mit einem aggressiver abgestimmten Fahrwerk, einer leistungsfähigeren Bremsanlage, speziellen Felgen und einer Sportabgasanlage mit kernigerem Sound. Letztere könnte dem 2,0 Liter großen Boxermotor gemeinsam mit einer geänderten Software durchaus auch etwas mehr Kraft entlocken, die große Leistungsspritze kündigt sich im Moment aber noch nicht an. Abgerundet wird das Paket durch Aerodynamik-Komponenten, die dem BRZ einen noch dynamischeren Auftritt bescheren sollen.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.