2014 Porsche 911 Turbo Cabrio: 991-Erlkönig erwischt Supersportler unter Stoff

25.06.2013

Unsere Erlkönig-Jäger haben den Supersportler mit Stoff-Verdeck bei einer kurzen Pause erwischt. Marktstart ist zu Beginn der Cabrio-Saison 2014

Nur ein Stoffdach trennt die Insassen des neuen Porsche 911 Turbo Cabrio von der Natur, durch die der Supersportler auf Befehl mit wahnwitziger Geschwindigkeit hindurcheilt. Genau wie beim Coupé wird auch im Heck des 911 Cabrio ein 3,8 Liter Sechszylinder-Boxer von zwei Turboladern unter Druck gesetzt, was bis zu 560 PS zur Verfügung stellt.

 

2014 Porsche 911 Turbo Cabrio: 991-Erlkönig erwischt

Dank Allradantrieb und Allradlenkung lässt sich die enorme Kraft des Turbo jederzeit sicher auf die Straße bringen, wobei weder Fahrdynamik noch Komfort aus den Augen verloren wurden. So wird das kommende Porsche 911 Turbo Cabrio 2014 ein echter Supersportler für den Alltag, denn neben der brutalen Gangart einer Fahrmaschine beherrscht der stärkste offene 11er auch das Flanieren über den Boulevard.

Unsere Erlkönig-Jäger haben nun einen Prototyp des Turbo-Cabrios auf einem Rastplatz an der Autobahn entdeckt. Selbstverständlich gehört auch die Autobahn zum natürlichen Lebensraum des 911, denn wo sonst sollte man die Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h erkunden können?

Bis zur offiziellen Vorstellung des 991 Turbo Cabrio müssen sich die Fans zwar noch etwas gedulden, aber spätestens zum Beginn der Cabrio-Saison 2014 wird auch der Supersportwagen aus Zuffenhausen seinen Weg in den Handel gefunden haben.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.