Honda NSX 2014: Acura Concept auf der Detroit Auto Show 2013 Zwischen Reichen und Schönen

16.01.2013

Auf der Detroit Auto Show 2013 gewährt Honda mit der zweiten Ausbaustufe des NSX Concept einen ersten Blick in den Innenraum des neuen Supersportlers

Der Honda NSX, in Amerika besser bekannt als Acura NSX, liebt die Gesellschaft der Reichen und Schönen. Beispielsweise als offene Studie an der Seite von Schauspieler Robert Downey Jr. - der Supersportwagen mit V6-Mittelmotor fühlt sich im warmen Hollywood am wohlsten. Und das, obwohl er so noch überhaupt nicht auf dem Markt ist.

 

Honda NSX Concept in Detroit: Erste Bilder vom Innenraum

Denn Honda baut spätestens seit der vor einem Jahr gezeigten ersten NSX-Studie gewaltig Spannung auf: Der Nachfolger des legendären "Japan-Ferrari", der vor über zwanzig Jahren erstmals aufgelegt wurde, wird häppchenweise immer konkreter. Auf der Detroit Auto Show 2013 steht nun das zweite, seriennahe Concept. Diesjähriger Happen: Der freie Blick in den Innenraum.

Dieser wirkt weitgehend fertig entwickelt und gibt einen deutlichen Hinweis auf den angepeilten Hauptkonkurrenten Nissan GT-R, mit dem sich Honda das Heimatland teilt. Insgesamt dominiert fein vernähtes Leder in einem technisch-kühlen Ambiente mit viel Sichtcarbon und großem Bildschirm in der breiten Mittelkonsole. Das Exterieur übernimmt zu weiten Teilen die Gestaltung der Studie aus dem Vorjahr, wirkt sogar noch verschärfter.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Zum dynamischen Aussehen gehört natürlich auch entsprechende Technik. Im Falle des Honda NSX Concept anno 2013 ist es ein Mittelmotor-V6 mit dem Allrad-System Sport Hybrid SH-AWD, dass durch die Unterstützung dreier Elektromotoren nicht nur unglaublich dynamisch, sondern auch spritsparend sein soll. Ob die Produktion noch dieses Jahr startet ist nicht klar, die neue NSX-Fabrik in Ohio ist aber schon fertig. Die Reichen und Schönen in Hollywood können es jedenfalls kaum erwarten...
Jonas Eling

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.