2014 Chevrolet Corvette C7 Stingray von Hennessey: Bilder Bis zu 1014 PS an Bord

04.11.2013

US-Tuner Hennessey stellt die Performance-Pakete für die neue Generation Chevrolet Corvette 2014 vor. Bis zu 1014 PS sind nach dem Feinschliff an Bord des Supersportlers aus Amerika

Die Chevrolet Corvette hat kein Tuning nötig? Mag sein, doch das Team von Hennessey Performance würde seinem Ruf nicht gerecht werden, wenn man nicht auch an der neuen Generation C7 Stingray Hand anlegt!

 

Hennessey Corvette Stingray: Sechs Leistungssteigerungen

So präsentiert der US-Tuner nun das Angebot neuer Leistungssteigerungen, die so ziemlich jeden Wunsch erfüllen sollen – von dezent bis brachial. Motorelektronik, Zylinderköpfe, Kompressoren, Luftkanäle und Turbolader: Die Palette der Maßnahmen von Hennessey ist breitgefächert, die Krönung der Performance für die Modellreihe stellt definitiv das HPE1000 Twin Turbo Upgrade mit 1014 PS dar.

Wie bei sämtlichen Leistungssteigerungen von Hennessey kommt auf Wunsch das Komplettpaket zum Einsatz: Edelstahlabgasanlage, Hochleistungsbremsen aus Carbon, Zierteile aus dem selbigen Material, Sportfahrwerk und Hochleistungsreifen von Michelin (Pilot Super Sport). In den Genuss der Extrem-Variante HPE1000 können weltweit zwölf Kunden kommen – der Rest muss sich mit schwächeren Leistungssteigerungen "abspeisen" lassen.

Video: Hennessey Corvette HPE500

Patrick Freiwah

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.