BMW 2er Coupé 2014: Erlkönig mit reduzierter Tarnung erwischt Der zweite Streich

13.06.2013

Aus 1 mach 2: Unsere Erlkönig-Jäger haben das neue BMW 2er Coupé mit reduzierter Tarnung erwischt. Marktstart hat der Kompakte im Frühjahr 2014

Mit dem BMW 1er Coupé haben die Bayern Ende 2007 Neuland betreten und ihr dynamisches Kompaktklasse-Verständnis mit einem eigenständigen Modell auf die Spitze getrieben. Trotz den in der Kompaktklasse üblichen Abmessungen kam der Zweitürer mit einer elegant abfallenden Dachlinie und rahmenlosen Türen, was ihm zumindest in der Premium-Liga viel Eigenständigkeit beschert.

 

BMW 2er Coupé 2014: Erlkönig mit reduzierter Tarnung erwischt

Nun sind die Tage des dynamischsten 1ers gezählt und der Nachfolger steht vor der Tür. Wie bei 6er und 4er gehen die Münchner auch hier den Schritt zu geraden Zahlen für die besonders sportlich positionierten Fahrzeuge und schicken das neue Modell als BMW 2er Coupé an den Start.

Unsere Erlkönig-Jäger haben den 1er-Ableger nun mit reduzierter Tarnung in der Nähe von München erwischt. Die Front wird sich klar vom 1er unterscheiden und mit völlig neu gezeichneten Scheinwerfern kommen, was sowohl die Eigenständigkeit der BMW 2er-Reihe unterstreichen als auch für mehr Überholprestige sorgen soll.

Neben dem Coupé wird es kurze Zeit später auch ein BMW 2er Cabrio mit Stoff-Verdeck geben, das in die Fußstapfen des 1er Cabrio tritt. Beide 2er-Varianten werden von Beginn an auch als BMW M235i bei den Händlern stehen – mit 320 PS starkem Reihensechszylinder und auf Wunsch mit Allradantrieb xDrive. Wie bei allen anderen 2ern wird auch hier auf Wunsch ein Achtgang-Automatikgetriebe verbaut.

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.