SRT Viper GTS-R: Neuer Rennwagen für die ALMS 2012 Motorsport-Comeback für die Viper

05.04.2012

Für die American Le Mans Series 2012 hat SRT die neue Viper GTS-R aufgebaut. Der Rennwagen soll beweisen, wie sportlich die Straßenversion ist

Neben der neuen SRT Viper feiert auf der New York Auto Show 2012 auch eine besonders extreme Variante des legendären Giftzahns ihre Weltpremiere: Die SRT Viper GTS-R kommt zwar ohne Straßenzulassung, wird dafür aber im Rahmen der American Le Mans Series an den Start gehen und soll den Gegnern den Angstschweiß auf die Stirn treiben.

 

2013 SRT Viper GTS-R: Viper gibt Comeback in der ALMS

In der ALMS 2012 soll die neue SRT Viper ihre Wettbewerbsfähigkeit ultimativ unter Beweis stellen. Helfen werden dabei die erfahrenen Piloten Dominik Farnbacher, Marc Goossens, Ryan Hunter-Reay und Kuno Wittmer.
az

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
UVP: EUR 69,86
Preis: EUR 65,49 Prime-Versand
Sie sparen: 4,37 EUR (6%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.