100 Jahre AUDI – Erfolge im Motorsport Audi sportlich: Alpensieger, Silberpfeil, Quattro

14.07.2009

Vom Alpensieger 1912 über die Silberpfeile bis zu den Le Mans-Siegen: In der 100-jährigen Geschichte von Audi gibt es einige Höhepunkte. Einer liegt auf 4301 Meter Höhe

Die Erfolgsbilanz ist eindrucksvoll: Ob Rallye-Weltmeistersterschaft, 24 Stunden von Le Mans oder DTM – Audi hat bereits in den unterschiedlichsten Kategorien des Motorsports Triumphe gefeiert. Die Siege reichen weit zurück in die Anfangszeit der Firma, denn schon vor dem Ersten Weltkrieg gab es erste Erfolge bei der Österreichischen Alpenfahrt. Doch wirklich legendär wurden jene Rennwagen, die nach der Fusion von Audi, Horch, Wanderer und DKW zur Auto Union ab 1934 das Markenzeichen der vier Ringe weltweit bekannt machten. Stars wie Hans Stuck senior, Bernd Rosemeyer und Tazio Nuvolari holten in den silbernen Kompressor-Boliden Grand-Prix-Siege und sogar Weltrekorde.

Rallye-Weltmeister
Mit innovativer Technik knüpfte Audi 1981 an die glorreiche Vergangenheit an: Der allradgetriebene Quattro revolutionierte den Rallyesport, die Ingolstädter feierten viele Siege und errangen WM-Titel. Auch auf der Rundstrecke hatte Audi mit diesem Antriebskonzept Erfolg.

Machen Sie jetzt mit beim großen AUDI DTM-Tippspiel:
» Gewinnen Sie ein exklusives Intensivtraining von Audi in Österreich

So gewannen Hans-Joachim Stuck und Frank Biela 1990/91 die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft (DTM) mit dem Audi V8 quattro. Tourenwagenrennen sind weiterhin ein fester Bestandteil des Audi-Sportprogramms – Mattias Ekström und Timo Schneider eroberten in den vergangenen beiden Jahren den DTM-Titel im Audi A4.

Seit zehn Jahren prägen die Bayern auch noch die Sportwagen-Szene: Acht Mal siegte die Truppe von Motorsportchef Wolfgang Ullrich in dieser Zeit bei den 24 Stunden von Le Mans, dem härtesten Langstreckenrennen der Welt. Als erster Hersteller setzte Audi 2006 dort mit dem R10 TDI auf Diesel-Technologie – und feierte auf Anhieb einen historischen Sieg. Die Audi-Sportprototypen sammelten in den letzten Jahren zudem zahlreiche Rennerfolge und Meistertitel in der American Le Mans Series (ALMS) und der europäischen Le Mans Series. Dieter Serowy

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.